top of page

Rekommunalisierung von E.ON-Regionalversorgern

Der E.ON-Konzern hat angekündigt, sich aus den Regionalversorgungsunternehmen Thüringer Energie, E.ON Mitte und E.ON Westfalen Weser zurückzuziehen und den Kommunen seine Aktienanteile zum Verkauf anzubieten. Grund für diesen Schritt sind eine Welle von Konzessionsverlusten und Stadtwerke-Gründungen.

Beim nächsten Treffen des Bürgerforums "Paderborner Land 100 % erneuerbar" berichtet Jürgen Wrona, Geschäftsführer der Firma Bau- und Umwelttechnik GmbH und sachkundiger Bürger im Arbeitskreis Rekommunalisierung der Stadt Delbrück, über den Verfahrensstand und das weitere Vorgehen. Termin ist am Montag, 4. Februar 2013, 18.00 Uhr im Schulungsraum der Firma Centrosolar, Otto-Stadler-Straße 23b im Gewerbegebiet Paderborn-Dören.

Commenti


I commenti sono stati disattivati.

Vorheriges

bottom of page